Anti-Doping - Franks-Laufseite.de - Frank´s Homepage rund ums Laufen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anti-Doping

Doping im Sport

Der Kampf gegen Doping bzw. Leistungsmanipulation stellt nach wie vor eine zentrale Aufgabe und eine der größten Herausforderungen im Sport dar. Denn wenn Fair Play und Chancengleichheit nicht mehr gewährleistet werden können, wird der Grundgedanke und damit das Wesen des Sports zerstört.

Mit Hilfe dieser Seite möchte ich Dich mit den wichtigsten Informationen zum Thema Doping und dem Doping-Kontroll-System vertraut machen. Hier findest Du unter anderem die gültigen Regeln des DLV, Auskunft darüber, welche Medikamente erlaubt bzw. welche Substanzen verboten sind oder auch hilfreiche Informationen und Formulare für eine medizinische Ausnahmegenehmigung.


 

Die World Anti-Doping Agency (WADA) ist eine internationale Organisation, die weltweit die Maßnahmen gegen das Doping im Leistungssport organisiert.

 

Die Nationale Anti Doping Agentur (NADA) ist die maßgebliche Instanz für die Dopingbekämpfung in Deutschland. Die Aufgaben der NADA umfassen Dopingkontrollen, Prävention, medizinische und juristische Beratung sowie internationale Zusammenarbeit. Die NADA steht im Kampf gegen das Doping für Unabhängigkeit, für Glaubwürdigkeit und für Professionalität.

 

www.highfive.de - das Angebot der NADA für junge Athletinnen und Athleten informiert umfassend über Anti-Doping-Bestimmungen und Meldepflichten, verbotene Substanzen und Dopingfallen, Medikamente, Ernährung und Gesundheit. Außerdem: Denkanstöße, Umfrage, Wissenstest und vieles mehr.

 

www.nada.trainer-plattform.de - das Angebot von NADA bietet Trainerinnen und Trainern umfassendes Basiswissen zu den Anti-Doping-Regelwerken, darüber hinaus Handlungswissen, pädagogische Grundlagen wirksamer Doping-Prävention, Beispiele aus dem Trainingsalltag und praktische Tipps für die Arbeit mit Athletinnen und Athleten.

 

Die NADAmed Medikamenten-Datenbank soll es Sportlern und Betreuern ermöglichen, eine leicht zugängliche und schnelle Auskunft über die Dopingrelevanz von Medikamenten zu erhalten.

 

Mit einer mobilen Website und einer App bietet die NADA aktuelle Informationen für die Nutzung auf dem Smartphone.
Mit der Plattform NADAmobil (www.nada-mobil.de) für mobile Endgeräte (iPhone, iPad und iPod touch) bietet die NADA allen Sportlern und interessierten Personen aktuelle Informationen zum Thema Anti-Doping. Neben allgemeinen Auskünften, beispielsweise zur Verbotsliste, ist auch die Medikamenten-Datenbank NADAmed über die Plattform abrufbar.

 

Die staatliche Verantwortung zur Vorbeugung von gesundheitsschädlichen Manipulationen im Sport wird sehr ernst genommen. Der Bund fördert den Kampf gegen Doping in erster Linie durch die Bereitstellung von Finanzmitteln für alle Bereiche der Dopingbekämpfung. Dies setzt bei der Prävention an, geht über Dopingkontrolle bis hin zur Forschung. Ferner tritt der Bund als Koordinator zwischen den einzelnen Akteuren in Erscheinung.

 
 

Ein umfassendes Präventionskonzept für den Kinder- und Jugendsport zu entwickeln und fortzuschreiben, das haben sich der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), die Deutsche Sportjugend (DSJ) und das Zentrum für Dopingprävention der Pädagogischen Hochschule Heidelberg seit 2004 zur Aufgabe gemacht.
Für alle Mulitplikatorinnen und Multiplikatoren, die im Qualifizierungssystem des Deutschen Sports arbeiten und die Dopingprävention auf kompetente Weise zum Thema machen wollen,  wurde eine Arbeitsmedienmappe zur Dopingprävention entwickelt.
Für junge Leistungssportlerinnen und -sportler gibt die Deutsche Sportjugend wichtige Informationen zu Anti-Dopingregeln heraus. Der Flyer ist mit 24 Seiten kurz, kompakt und übersichtlich gehalten. Er hält Atteste, Rezepte und Ausnahmegenehmigungen oder Informationen zu Medikamenten zusammen und passt in jede Tasche.

 

Athleten-Info - Sport ohne Doping, Informationen zu Anti-Dopingregeln für junge Leistungssportler
Mit dieser Publikation will die Deutsche Sportjugend vor allem junge Leistungssportlerinnen und -sportler erreichen. Sie gibt ihnen wichtige Informationen, die bei der Behandlung sowie beim ...
PDF-Dokument [634.5 KB]

 

Sport ohne Doping - Arbeitsmedienmappe incl. Broschüre zur Dopingprävention
Die Arbeitsmedienmappe (incl. Broschüre) bietet insbesondere Trainer/-innen und Übungsleiter/-innen ein angemessenes Basiswissen, konkrete Materialien und Handlungsvorschläge sowie ...
PDF-Dokument [1.0 MB]




 
Home | Über mich und ... | mein Blog | mein Equipment | mein Gästebuch | mein Lebensgefühl | mein Training | mein Banner zum verlinken | meine Galerie | meine Wettkämpfe | meine Wettkampfergebnisse | Impressum | Info zur Domain | Intern | Sitemap | Suchen | Kontaktformular | Aktuelles aus dem Sport | Bezeichnungen DNF, DNS, etc. | Bücher | CD´s | Definition Jogging | Definition Laufsport | Definition Leichtathletik | Dein Name für Deutschland | Die "sportliche" Stadt Berlin | Dies & Das | Doping im Sport | DVD´s | eBook - Alles rund ums Laufen | Empfehlungen | Ernährung | | Gif´s & Co | | Infos rund um das Thema Laufen | | Kampagnenanzeigen der Deutschen Sporthilfe | Läufersprüche | Lauf- und Trainingsbücher | Laufen mit dem Buggy | Laufen mit dem Hund | Laufen mit Musik | Lauffilme | Laufmusik | Lauftermine | Lauflexikon | Laufschuhlexikon | Laufsoftware | Laufstrecken | Laufsportarten | Lauftagebücher | Laufzeitschriften | Leichtathletiklexikon | Leichtathletik | Lexikon | Links | | Melanies-Duftkerzen.de | | Olympiade | Online-Shop | | | | Rogge-Berlin.de | Sicherheitstipps für Läufer | Soweit die Füße tragen | Sporternährungs- lexikon | Sportlexikon | Sportliche Definitionen | Sportmedizin | Sporttextillexikon | Training | | Versicherungen - für Läufer und Sportler | Wäsche- und Schuhpflege | Web-Shop | Werbepartner | Wikipedia - Themenportal Sport | Wikipedia & Wikipedianer | | | Zeitschriften-Kiosk | Diese Seite drucken | Homepage schließen | Generelle Seitenstruktur
Homepage durchsuchen
Counter
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü